Die Uni in Island

Die Uni in Island

© Reykjavik University
© Reykjavik University

Es ist seltsam zu sagen: Universitäten in Island sind soundso. Das ist, als würde man sagen: Alle Isländische Städte sind… Weder gibt es genug Städte, noch Universitäten in Island, um eine solch allgemeine Aussage treffen zu können. Tatsächlich ist unsere Uni mit ihren knapp 3000 Studenten bereits die zweitgrößte in Island. Die University of Iceland hat ein paar mehr Studenten und unterscheidet sich auch sonst in beinahe jedem Punkt von der RU (Reykjavik University):

Die RU ist privat betrieben, die University of Iceland eine staatliche Uni. Erstere hat engen Kontakt zur Wirtschaft und konzentriert sich sehr auf die Anwendung, letztere erfüllt den guten, theoretisch-akademischen Standard, der über 100 Jahre hinweg erhalten wurde. Nun ja, das ist für die RU ziemlich unmöglich, da sie erst 1998 gegründet worden ist. Der jetzige Campus besteht erst seit 2005 – Dafür wirkt das gesamte Gebäude sehr futuristisch!

Da die RU nicht wie die University of Iceland mitten in der Stadt, sondern etwas außerhalb an der Küste liegt, haben wir jeden Morgen einen wirklich traumhaften Weg zur Uni!

radweg

Der Campus der University of Iceland erstreckt sich über mehrere alte, prächtige Gebäude.

Die RU besteht aus einem einzigen Gebäude, das kreisförmig aufgebaut ist und eigentlich die Form des Sonnensystems annehmen sollte. Aber dann kam die Krise, und das Geld für den Rest des Gebäudes war nicht mehr da. (Dies zieht sich ein bisschen durch die Geschichte der ganzen neueren Gebäude Reykjaviks…) Am Logo der RU kann man erkennen, wie das Gebäude einmal hätte aussehen sollen.

Jetzt gibt es einen Mars-, Venus- und Uranus-Korridor, die alle in die Sonne münden, dem weitläufigen, sehr hellen und architektonisch wirklich gelungenen Foyer.

Gebäude in Island haben einen sogenannten “Hausstein”, der sich in einer Ecke des Hauses befindet. Da die Sonne aber keine Ecken hat, gibt es mittendrin eine Säule, an der dieser Stein befestigt ist – ein Stück eines Meteoriten, der vor 4000 Jahren auf die Erde gefallen ist.

meteorit

 

Wer wir sind? Klick hier um mehr über uns zu erfahren: Katha & Nils stellen sich vor

Warum Island? Hier erfahr ihr Wie alles begann


Nils & Katha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.